• Willkommen
  • Lesungen
  • Weihnachten
  • Roth
  • Weihnachten
  • Angedacht
  • Bekenntnis

SELK-Aktuell

Weihnachtsblasen in Uelzen

Carsten KrügerDas traditionelle Weihnachtsblasen für Blechbläserinnen und Blechbläser der Region Nord der SELK findet am 19. Januar in der Stadthalle in Uelzen statt. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr und endet um 15 Uhr. Carsten Krüger (Verden/Aller), Dirigent des Posaunenfestes 2019 der Region Nord, stellt das Programm für den Festtag im Mai vor. Das Posaunenfest findet am 19. Mai in der Glaubenshalle des Geistlichen Rüstzentrums Krelingen (bei Walsrode) statt.

Lutherische Kirche im gesellschaftlichen Wandel

Buch„Lutherische Kirche im gesellschaftlichen Wandel des 19. und 20. Jahrhunderts“ heißt der neu erschienene Ergänzungsband 23 der Oberurseler Hefte der Lutherischen Theologischen Hochschule der SELK. Prof. i.R. Dr. Volker Stolle beschreibt darin Entwicklungen deutscher selbstständiger lutherischer Kirchen seit dem Stände- und Territorialstaat. Im Rahmen des Zusammenschlusses verschiedener Kirchen zur SELK war die 1. Kirchensynode in Radevormwald besonders bedeutsam; für den Buchumschlag wurden Motive dieser Synode verwendet.

Kirchenleitung tagte in Hannover

KL-PlenumZu ihrer ersten Sitzung im Jahr 2019 kam die Kirchenleitung der SELK am 15./16. Januar im Kirchenbüro der SELK in Hannover zusammen. Zu den theologischen Themen gehörte dabei die Kenntnisnahme eines „Briefes an die Kirchen“ des 2015 gegründeten Weltweiten lutherischen Bekenntnis- und Missionsforums, der im Vorjahr in Äthiopien verabschiedet worden war und grundsätzliche Positionen zu Themen aus Theologie und Kirche enthält. Die Kirchenleitung befasste sich zudem mit Überlegungen zur Förderung der Predigtarbeit.

Personalia und Fürbittgebet

HannoverPersonalfragen sowie Informationen zu den Vakanzsituationen in den Gemeinden und Aspekte der Stellenplanarbeit standen neben anderen Themen auf der Tagesordnung der Kirchenleitung der SELK auf ihrer Sitzung am 15. und 16. Januar in Hannover. Auch der obligatorische Durchgang durch Krankheitsfälle und Problemlagen in der Pfarrerschaft hatte seinen Raum und mündete ein in ein Fürbittgebet. Foto, von links: Kirchenräte Gerd Henrichs und Erik Braunreuther, stellvertretender Propst Burkhard Kurz und Propst Johannes Rehr.

Videos

LateinschuleDie „Alte Lateinschule“ in Wittenberg als Internationales lutherisches Studien- und Begegnungszentrum - direkt gegenüber der Stadtkirche - aus dem Jahre 1567 - im Mai 2015 feierlich eröffnet ...

  weiterlesen
  weitere Videos

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)