• Willkommen
  • Leipzig
  • München
  • Bibelgesellschaft
  • Diakoniesonntag
  • Angedacht
  • Bekenntnis

SELK-Aktuell

Zweites Examen: Kommission tagte

PrüfungskommissionDie Prüfungskommission zum Zweiten Theologischen Examen der SELK tagte am 20. September im Kirchenbüro in Hannover. Dabei wurden unter anderem die Themen für die schriftlichen Hausarbeiten der beiden Kandidaten für das Frühjahrsexamen 2019 festgelegt. Im Foto, von links: Pfarrer Markus Nietzke (Vorsitzender), Prof. Dr. Jorg Christian Salzmann, Bischof Hans-Jörg Voigt D.D., Pastoralreferentin Dr. Andrea Grünhagen, Pfarrer Hans-Heinrich Heine (Leiter des Praktisch-Theologischen Seminars) und Prof. Dr. Christoph Barnbrock.

ILC-Weltkonferenz tagt

Bischof VoigtDie 26. Weltkonferenz des Internationalen Lutherischen Rates (ILC) tagt vom 25. bis zum 28. September im belgischen Antwerpen. Rund 100 Delegierte aus über 40 verschiedenen Ländern werden zu der Konferenz erwartet. Das Thema der Tagung lautet „Ökumene und Kirchengemeinschaft“. Die SELK wird in Antwerpen durch Bischof Hans-Jörg Voigt D.D. (Foto), den Vorsitzenden des ILC, vertreten. Aus der SELK reist außerdem Prof. i.R. Dr. Werner Klän nach Belgien, der als Referent mitwirkt.

Gottfried Martens auf dem Marsch für das Leben

Martens - VideoRund 5.500 Gegner von Abtreibung und aktiver Sterbehilfe haben am 22. September beim 14. Berliner „Marsch für das Leben“ demonstriert, darunter auch Teilnehmende aus der SELK. Deren Dreieinigkeits-Gemeinde Berlin-Steglitz war mit über 100 Personen vertreten. Ihr Gemeindepfarrer Dr. Gottfried Martens, der in Steglitz schwerpunktmäßig unter Flüchtlingen arbeitet, äußerte sich der Evangelischen Nachrichtenagentur idea gegenüber in einem Beitrag zum Schutz des Lebens und zum Einsatz für Flüchtlinge und verfolgte Konvertiten.

Begegnungspfarrkonvent tagte in Hamburg

HamburgVom 18. bis zum 20. September trafen sich die Pfarrkonvente Hessen-Nord und Niedersachsen-Ost der SELK in Hamburg. Neben dem Rahmenprogramm und Zeit für Begegnungen gab es zwei thematische Blöcke. Pfarrerin Katharina Gralla, Referentin am gottesdienstlichen Institut der Nordkirche, arbeitete mit dem Konvent zu „Verständliche Sprache im Gottesdienst – Sprechen für Kirchenferne“ (Foto), SELK-Prof. Dr. Christoph Barnbrock (Oberursel) gestaltete einen Block zum Thema „Pfarrerbild – Gemeindebild im Wandel der Strukturen“.

Videos

LateinschuleDie „Alte Lateinschule“ in Wittenberg als Internationales lutherisches Studien- und Begegnungszentrum - direkt gegenüber der Stadtkirche - aus dem Jahre 1567 - im Mai 2015 feierlich eröffnet ...

  weiterlesen
  weitere Videos

Copyright © 2018 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)