SELK-Aktuell

„Lebensglück“ musiziert

ChordiaWie mitreißend christlich geprägte Chormusik sein kann, bewies am 26. Februar das Tarmstedter Musikensemble „CHORdia“ in der evangelisch-lutherischen Kirche in Posthausen. Vor einem gespannt lauschenden Publikum bot der in der Tarmstedter Salemsgemeinde der SELK beheimatete übergemeindliche Chor sein aktuelles Programm „Lebensglück“ dar. „Traditionelle und moderne Stücke, ein bisschen Gospel, ein bisschen sakral, gemixt zu einem ohrgängigen Ganzen erfreute das Publikum“, urteilte die Presse. Foto: Elke Keppler

Copyright © 2017 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)