SELK-Aktuell

Stolle-Kommentar ökumenisch gewürdigt

StolleDer Band „Das Markusevangelium. Text, Übersetzung und Kommentierung (unter besonderer Berücksichtigung der Erzähltechnik)“ von SELK-Prof. i.R. Dr. Volker Stolle (Mannheim) wird in Heft 1/2017 der römisch-katholischen Fachzeitschrift „Theologische Revue“ ausführlich und positiv gewürdigt. Viel zu häufig fänden sich in neuen Kommentaren keine neuen exegetischen Erkenntnisse. „Anders verhält es sich mit dem vorliegenden Kommentar, der auf synchroner Ebene den Text des Markusevangeliums als ganzheitliche Narration erschließt.“

Copyright © 2017 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)