SELK-Aktuell

Neue Ausbildungsjahrgang in Guben

Guben22 Schülerinnen und Schüler begannen kürzlich an der staatlich anerkannten Schule für Gesundheits- und Krankenpflegehilfe im in der SELK beheimateten Naëmi-Wilke-Stift in Guben ihre einjährige Ausbildung. In 600 Stunden Theorie und 1.000 Stunden Praxis in stationärer und ambulanter Pflege erfolgt eine praxisnahe Ausbildung zum/r „Gesundheits- und Krankenpflegehelfer/in“. Das Bild zeigt die neue Klasse mit Medizinpädagogin Anne Budras (vorne links) und der Leiterin der Schule, Yvonne Hiob (vorne rechts).

Copyright © 2017 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)