SELK-Aktuell

„Futtern wie bei Luthern“

NeumünsterIn den Räumen der Kreuzgemeinde der SELK in Neumünster fand am 4. November zum zweiten Mal das große „Futtern wie bei Luthern“ statt. Die 50 kostenpflichtigen Eintrittskarten für das mittelalterliche 7-Gänge-Menü mit thematischem Rahmenprogramm in stilvoller Kulisse war einige Wochen vor Veranstaltungsbeginn ausverkauft. Im Anschluss gaben viele der fast ausschließlich nicht aus der SELK stammenden Gäste dem Team der ausrichtenden Gemeinde bewegte und positive Rückmeldungen und dankten für den gelungenen Abend.

Copyright © 2017 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)