SELK-Aktuell

Auch 2018: Singen im Gertrudenstift

GertrudenstiftAuch im neuen Jahr soll das „Singen im Gertrudenstift“ (Archivbild) stattfinden: SELK-Kantorin Nadine Vollmar (Niedenstein-Wichdorf) lädt dazu Sangesfreudige aus der Region ein, um für die Bewohnerinnen und Bewohner des Alten- und Pflegeheimes der im Bereich der SELK beheimateten diakonischen Einrichtung in Baunatal-Großenritte „einfache Choräle und Volkslieder“ zu singen. Das nächste Treffen soll am Montag, 22. Januar, in der Zeit von 14.30 Uhr bis 16 Uhr stattfinden.

Copyright © 2018 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)