SELK-Aktuell

Ein guter Monat für „1.000 mal 1.000“

1000-Logo„Der Dezember war ein guter Monat für unsere Aktion ‚1.000 mal 1.000‘“, sagt Michael Schätzel, Geschäftsführender Kirchenrat der SELK: „35.739,70 Euro konnten für die Aktion verbucht werden, sodass der Gesamtstand jetzt bei 394.499,38 Euro liegt.“ „1.000 mal 1.000 Euro für die AKK“ ist eine Aktion, bei der es der Grundidee nach darum geht, 1.000 Spenden von je 1.000 Euro zur Bildung einer „freien Reserve“ bei der Allgemeinen Kirchenkasse (AKK) der SELK einzuwerben.

Copyright © 2018 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)