SELK-Aktuell

Orthodoxes Weihnachtsfest lutherisch begangen

WolfsburgImmer am ersten Sonntag eines Monats werden vom russischsprechenden Teil der St. Michaelsgemeinde der SELK in Wolfsburg Gottesdienste auf Russisch gefeiert. Am 7. Januar feierte die Gottesdienstgemeinde das Heilige Christfest. Die traditionelle Prägung von einigen der rund 80 Besucherinnen und Besucher trägt dazu bei, dass sie am siebenten Tag im Januar Christi Geburt feiern. Als Liturg fungierte Ortspfarrer Sergius Schönfeld, die Predigt hielt SELK-Pastor im Ehrenamt Andrej Wittich (Hamburg), der auch die Abendmahlsfeier leitete.

Copyright © 2018 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)