SELK-Aktuell

Bezirkssynode in Stellenfelde

StellenfeldeErstmalig tagt die Synode des Kirchenbezirks Niedersachsen-West der SELK am 4./5. Mai in den Räumen der St. Matthäus-Gemeinde Stellenfelde. Zum Thema „Struktur-Wandel“ hören die Synodalen Referate von Pfarrer Matthias Wöhrmann vom Haus kirchlicher Dienste in Hannover und von SELK-Pfarrer Markus Nietzke (Hermannsburg). Daneben stehen Anträge, Finanzen sowie die Berichte des Propstes und des Superintendenten auf der Tagesordnung. „Unsere kleine Gemeinde freut sich sehr, Gastgeberin der Synode sein zu dürfen“, so Ortspfarrer Andreas Otto.

Copyright © 2018 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)