SELK-Aktuell

Singen im Gertrudenstift

GertrudenstiftZu kommendem Montag, 7. Mai, lädt SELK-Kantorin Nadine Vollmar (Niedenstein-Wichdorf) wieder zum „Singen im Gertrudenstift“ (Archivbild) ein. Regelmäßig besucht sie mit sangesfreudigen Gemeindegliedern aus der Region das Altenpflegeheim des in der SELK beheimateten Gertrudenstiftes in Baunatal-Großenritte, um für die Bewohnerinnen und Bewohner und mit ihnen zu singen. „Auch diesmal sind wir von 14.30 Uhr bis 16 Uhr in allen vier Wohnbereichen unterwegs, um den Bewohnern eine Freude zu machen“, so Vollmar.

Copyright © 2018 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)