SELK-Aktuell

Singen im Gertrudenstift

GertrudenstiftZu Montag, 16. Juli, lädt SELK-Kantorin Nadine Vollmar (Niedenstein-Wichdorf) wieder zum „Singen im Gertrudenstift“ (Archivbild) ein. Regelmäßig besucht sie mit sangesfreudigen Gemeindegliedern aus der Region das Altenpflegeheim des in der SELK beheimateten Gertrudenstiftes in Baunatal-Großenritte, um für die Bewohnerinnen und Bewohner und mit ihnen zu singen. Mit Chorälen und Volksliedern werden dabei bekannte und vertraute Melodien vorgetragen. Auch wer nicht regelmäßig in einem Chor singt, ist herzlich willkommen!

Copyright © 2018 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)