SELK-Aktuell

Polen: Diakonie-Sonderpreis an Stefan Süß

DiakoniepreisDie Diakonie in Polen hat den Diakonie-Sonderpreis 2018 „Barmherzige Samariter“ an Pfarrer Stefan Süß, den Rektor des Gubener Naëmi-Wilke-Stiftes (NWS), verliehen. Das NWS ist die größte diakonische Einrichtung in der SELK. Mit der am 29. September im Rahmen der Gala „Ubi Caritas“ in Warschau erfolgten Ehrung wird die langjährige deutsch-polnische Zusammenarbeit des NWS unter der Federführung von Süß durch die Diakonie in Polen gewürdigt. Foto: Kirchliche Repräsentanten Polens und Preisträger, darunter Süß (5. von links).

Copyright © 2018 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)