SELK-Aktuell

Naëmi-Wilke-Stift: Traumazentrum rezertifiziert

GubenDas in der SELK beheimatete Gubener Naëmi-Wilke-Stift wurde erfolgreich als lokales Traumazentrum rezertifiziert. Die Zertifizierungsstelle CERTiQ GmbH bescheinigt, dass das Stift als Traumazentrum die Erfüllung der Anforderungen der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie e.V. (DGU) an die Behandlung von Schwerverletzten erneut nachgewiesen hat. Das Stift zählt damit zu den zurzeit 677 Kliniken aus Deutschland, Österreich, Schweiz, Niederlande, Belgien und Luxemburg, die an der Initiative TraumaNetzwerk DGU® teilnehmen.

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)