SELK-Aktuell

Berlin-Brandenburg: Bezirkssynode tagte

Cordes - BrückmannAm 8./9. März tagte in Berlin die Synode des Kirchenbezirks Berlin-Brandenburg. Neben Berichten, Struktur- und Finanzfragen wurde das Thema „Kernaufgaben der Vakanzvertretung und Zuarbeit der Gemeinde in der Vakanzzeit“ behandelt. Aus dem Bezirksbeirat schieden Gudrun Cordes (im Bild mit Superintendent Peter Brückmann) und Pfarrer Bernd Albrecht aus. Pfarrer Hinrich Brandt wurde in den Bezirksbeirat gewählt, die zweite vakant gewordene Stelle nimmt zunächst Dr. Wilhelm Hollenstein als stellvertretendes Mitglied wahr.

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)