Konvent der Diakoninnen und Diakone


DiakonLogoe / Diakoninnen bezeugen in Wort und Tat die in Jesus Christus sichtbar gewordene Liebe Gottes. Sie üben ein geordnetes geistliches Amt aus. Dies geschieht insbesondere durch:

  • Die Abwendung oder Minderung materieller,
    leiblicher, seelischer und geistlicher Not
  • Gemeindepädagogische Hilfe und Begleitung
  • Förderung missionarischer Tätigkeiten


Konventsarbeit

Zu diesem Konvent ist jede/r eingeladen, der/die Glied der SELK ist und eine abgeschlossene Ausbildung als Diakon/in hat bzw. sich in einer solchen Ausbildung befindet.Kassel Hier erfahren und vertiefen wir unsere Gemeinschaft. Hier bilden wir uns weiter. Hier werden unsere Interessen und Anliegen vertreten und die in Ausbildung befindlichen Diakone/Diakoninnen begleitet. Unser Konvent trifft sich zweimal im Jahr zu Besuch bei Gemeinden der SELK und wird von der Kirchenleitung unterstützt.


Interesse?  Fragen? 
Anregungen?  Kontakt
?

Sprecherinnen:
Ulrike Mogwitz, Bochum
Simone Förster, Berlin
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Simone - UlrikeBankverbindung:
KD-Bank
IBAN: DE25 3506 0190 1567 2460 15
BIC: GENODED1DKD

Copyright © 2017 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)