Abschied nach 56 Jahren Dienst im Ehrenamt | 20.02.2017

Verabschiedung und Ehrung nach 56 Jahren ehrenamtlichen Einsatzes
SELK in Görlitz dankt Dorothea Hartmann

Görlitz, 20.2.2017 - selk - Sage und schreibe 56 Jahre versah Dorothea Hartmann (Jahrgang 1939) den Dienst der Rendantin und Organistin in der Heilig-Geist-Gemeinde der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) in Görlitz. Aus Alters- und Gesundheitsgründen hat sie diese Ämter zu Ende 2016 niedergelegt. Erfreulicherweise fanden sich in Katharina Hänel und Rebecca Müller in kurzer Zeit geeignete Nachfolgerinnen für diese wichtigen Dienste.

Am gestrigen Sonntag wurde Dorothea Hartmann nun im Rahmen der Jahreshauptgemeindeversammlung offiziell verabschiedet. Die Gemeinde brachte ihr ein "Ständchen" in Form eines von Propst Gert Kelter, Pfarrer der Heilig-Geist-Gemeinde, gereimten Dankliedes. Eine Urkunde, die alle ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Görlitzer Heilig-Geist-Gemeinde erhalten, ein prächtiger Blumenstrauß, ein "Likörchen" und zwei Gutscheine für Kino-Vorstellungen von Opernaufführungen der New Yorker Metropolitan-Opera in einem Görlitzer Kino stellten das symbolische Dankeschön der Gemeinde dar, "das freilich den jahrzehntelangen Einsatz von Dorothea Hartmann nicht aufwiegen kann", so der Gemeindepfarrer.

SELK-Bischof Hans-Jörg Voigt, D.D. (Hannover) hatte ein Dankschreiben an Dorothea Hartmann auf den Weg gebracht, das im Rahmen ihrer Verabschiedung verlesen und mit Rührung der versammelten Gemeinde zur Kenntnis genommen wurde.

"Schade", sagte Pfarrer Kelter gegenüber selk_news, "dass es in unserer Kirche für verdiente Ehrenamtliche keine offiziellen kirchlichen Ehrenzeichen gibt, wie sie zum Beispiel das evangelische Posaunenwerk oder das Diakonische Werk (,Kronenkreuz') für verdiente ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorsieht." Aber was nicht ist, könne ja noch werden.

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
---> Informationen aus Kirche und Gemeinden in Wort und Bild
auch unter "SELK-Aktuell" auf http://www.selk.de

Copyright © 2017 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)