Diakonietag in Hessen-Nord | 14.03.2017

„Im Glauben leben – vom Gauben reden“
Jürgen Mette in Marburg

Marburg, 14.3.2017 -selk- Am 18. März 2017 findet in der Marburger Auferstehungskirche der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) ein Diakonietag statt. Zum Thema „Im Glauben leben – vom Glauben reden“ wirkt der Theologe und Buchautor Jürgen Mette mit.

Und darum geht es: „Was heißt es praktisch, im Glauben zu leben? Welche Auswirkungen hat der Glaube an Jesus auf unseren Alltag, auf unsere Beziehungen, auf unsere Entscheidungen? Wie kann er zur tragenden und gestaltenden Kraft in unserem Leben werden?“

Der Marburger Theologe Jürgen Mette war in der Evangelisation tätig und Lehrbeauftragter der evangelischen Hochschule Tabor und viele Jahre Vorsitzender der Marburger Medien.

Seit 2009 lebt Jürgen Mette mit der Diagnose „Morbus Parkinson“. Über seine Erfahrungen mit dieser Krankheit berichtet er in seinem Buch „Alles außer Mikado – Leben trotz Parkinson“, das 2013 erschien und den Sprung in die Spiegel-Bestsellerliste schaffte. Sein Buch möchte er als Ansage gegen Resignation und als einen humorvoll ehrlichen und tiefschürfenden Mut Macher verstanden wissen.

Der Diakonietag beginnt um 10 Uhr, der Teilnahmebeitrag beträgt 5 Euro. In der Mittagszeit wird eine auf den Reformator Martin Luther bezogene Führung durch die Marburger Oberstadt angeboten.

Anmeldungen bitte an die Diakoniebeauftragte des Kirchenbezirks Hessen-Nord: Frau Christiane-Helene Poetsch, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

-----------------------------------------

Eine Meldung von selk_news /
Redaktion: SELK - Diakonie / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
---> Informationen aus Kirche und Gemeinden in Wort und Bild
auch unter "Aktuell" auf www.selk.de!

Copyright © 2017 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)