Gospel + Message in Bad Schwartau | 16.06.2017

Gospel + Message in Bad Schwartau
SELK: Vier Tage Gospel in der Martin-Luther-Gemeinde

Bad Schwartau, 16.6.2017 - selk - Die Martin-Luther-Gemeinde Bad Schwartau der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) veranstaltet bereits zum fünften Mal Gospel + Message (www.gospel-message.de). Vom 21. bis zum 24. Juni kommen Liebhaber der Gospelmusik auf ihre Kosten. Unter der Leitung von Kantor Nathanael Kläs singt der 50köpfige Chor "Spirit of Joy" moderne Gospelsongs. Zusammen mit seiner Band (Schlagzeug, Piano, Gitarre und Bass) sowie zahlreichen Solostimmen bringt der Chor spritzige und getragene, rockige und rhythmische, fröhliche und nachdenkliche Songs zu Gehör.

"Gospel" kommt aus dem Englischen und ist die "Gute Botschaft" von Jesus Christus. SELK-Pfarrer Helge Dittmer (Kiel) begleitet als Moderator durch Gospel + Message. An jedem Abend greift er die Botschaft eines Gospelsongs auf und stellt Lebensbezüge her. Das Motto des ersten Abends (Mittwoch, 21. Juni) lautet: "Hauptsache.Jesus!" Die folgenden Themen sind: "Glaub doch!" (Donnerstag, 22. Juni), "No fake news! Good news!" (Freitag, 23. Juni) und "Liebe ist.?!" (Samstag, 24. Juni). Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 19 Uhr. Abgerundet wird Gospel + Message mit einem Gottesdienst am Sonntag (25. Juni, 10 Uhr), der musikalisch und thematisch von "Spirit of Joy" gestaltet wird.

Die einzelnen Abende klingen gemütlich aus. Chor und Gemeinde laden im Anschluss an die Veranstaltungen alle Gäste zu einem Imbiss ein. Der Eintritt ist frei. Um eine Kollekte für die kirchenmusikalische Arbeit der Martin-Luther-Gemeinde wird gebeten.

--------------------

Eine Meldung von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2017 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)