Hochschulfest in Oberursel | 28.06.2017

Wir sagen Danke!“
SELK: Hochschulfest und Tag der offenen Tür

Oberursel, 28.6.2017 – selk − Am 2. Juli öffnet die Lutherische Theologische Hochschule (LThH) in Oberursel ihre Türen und lädt zum Hochschulfest auf den Campus ein. Das Fest beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst in der benachbarten St. Johanneskirche. Dann ist der Campus den ganzen Tag für Besucherinnen und Besucher offen. Es besteht die Möglichkeit, die Hochschule zu besichtigen. Mit einer Vernissage wird die frisch renovierte Mensa wiedereröffnet. Das Gebäude war im Januar durch einen Schwelbrand im Keller so stark in Mitleidenschaft gezogen worden, dass es bis jetzt nicht genutzt werden konnte. Das ist auch der Anlass für das Thema des diesjährigen Hochschulfestes. Unter dem Motto „Ehrenamt – Wir sagen Danke!“ bedankt sich die Lutherische Theologische Hochschule bei allen, die geholfen haben, die Schäden zu beseitigen. Allen voran der Oberurseler Feuerwehr, aber auch den zahlreichen Spendenden und freiwillig Helfenden. Für die Kleinsten findet den ganzen Tag über ein Kinderprogramm statt. Es gibt eine Tombola mit attraktiven Preisen. Ab 18 Uhr spielt die Band Soul & Beyond, ab 20 Uhr besteht die Möglichkeit das Confed-Cup-Endspiel zu gucken.

Die LThH ist eine staatlich anerkannte kirchliche Hochschule, die den Studiengang Evangelische Theologie anbietet. Sie ist Mitglied im Evangelisch-Theologischen Fakultätentag und der Hochschulrektorenkonferenz. Sie wird getragen von der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK).

-------------------

Eine Meldung von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2017 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)