Missions-Ferien-Abendgottesdienst in Farven | 30.06.2017

Sommer - Sonne - Südafrika
SELK in Farven: Ferien-Abendgottesdienst mit Thomas Beneke

Farven, 30.6.2017 - selk - Am morgigen Samstag, 1. Juli, feiert die Pella-Gemeinde der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) in Farven einen Ferien-Abendgottesdienst und lädt dazu ein. Als Gast wird Missionar Thomas Beneke mit seiner Familie erwartet. Beneke ist Missionar im Dienst der Lutherischen Kirchenmission (LKM) der SELK in Newcastle/Südafrika. Dort arbeitet er in einer kleinen, ehemals deutschen Gemeinde, die sich so verändert, dass sie heute eine bunte, vielfältige und stark nach außen engagierte Gemeinde geworden ist. Ein neues Hilfsprojekt - St. Martins Village - ist gerade im Entstehen, in dem ausgesetzte, behinderte Babys und Kinder Aufnahme finden.

Der Gottesdienst beginnt um 19 Uhr. "Danach sind alle zu einem Abend der Begegnung in der Pella-Eisdiele eingeladen", sagt Hermann Borchers, Kirchglied der Pella-Gemeinde und Vorsitzender des Missionskollegiums der LKM. Er weist darauf hin, dass der Gottesdienst andernorts irrtümlich für den Sonntag angezeigt worden sei, er finde aber als Abendgottesdienst am morgigen Samstag statt.

--------------------

Eine Meldung von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2017 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)