Luther-Gemeindefest in Radevormwald | 04.07.2017

Hallo Luther!
SELK Radevormwald: Gemeinde feiert 500 Jahre Reformation

Radevormwald, 4.7.2017 - selk - Am kommenden Sonntag. 9. Juli, veranstaltet die Martini-Gemeinde der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) in Radevormwald anlässlich des Jubiläums "500 Jahre Reformation" einen Gemeindetag, zu dem sie auch Gäste willkommen heißt. Unter dem Motto "Hallo Luther!" startet dieser Tag um 10 Uhr mit einem Familiengottesdienst in der Kirche. In ihm stehen für ein Figurentheater sechs halbgroße Bühnenbilder im Kirchenraum, die das Leben des Reformators darstellen. Pfarrvikar Florian Reinecke und Pfarrer Johannes Dress werden Figuren auftreten lassen und die Gottesdienstgemeinde am Geschehen beteiligen.

Beim anschließenden Gemeindefest mit Mittagessen laden 14 Spiel- und Kreativ-Stationen im Gemeindehaus und auf der Gemeindewiese zum Mitmachen ein. Im Mittelpunkt steht eine Original-Gutenberg-Buchdruckpresse, mit der Bibeltexte selbst gedruckt werden können. Eine Thesentür ist aufgebaut, an der Wünsche und Erwartungen an die Kirche von heute auf Karten anzunageln sind. Weitere Stationen sind: Tintenfass-Zielwerfen, Fotoaktion mit der Lutherfigur (Wie stehe ich zu Luther?), Sprüche-Karten Luthers, Drucken mit dem Luthersiegel, Pflanzen eines Apfelbaums und als Höhepunkt eine Luftballonaktion "Wir schicken Luther in die Welt". Für Kinder gibt es besondere Spiel- und Malstationen. Beim abschließenden gemeinsamen Kaffeetrinken werden die Ergebnisse präsentiert und prämiert. Dann werden auch die Gewinner des Quiz "Here I stand" (Hier stehe ich) bekanntgegeben, die an der Hauptverlosung mit drei Hauptpreisen teilnehmen.

Mit diesem Gemeindetag wird die erste Reihe von Veranstaltungen zum Reformationsjubiläum abgeschlossen. Nach den Sommerferien steht am 10. September ein ökumenisches Chorkonzert im Rahmen eines Evensong auf dem Programm, zum Reformationstag selbst ein Orgelkonzert mit Trompete in der Martini-Kirche sowie ein ökumenischer Festgottesdienst, an dem auch die Chöre der Radevormwalder Kirchengemeinden beteiligt sind.

--------------------

Eine Meldung von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2017 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)