Corpus-Christi-Treffen (5) | 24.07.2017

SELK-Bischof i.R. Schöne als Prediger bei „Corpus Christi“
Corpus-Christi-Konferenz mit Festgottesdienst beendet

Halle/Saale, 24.7.2017 – selk − Mit einem festlichen Abendmahlsgottesdienst in der St. Maria-Magdalenen-Kapelle gemeinsam mit der örtlichen Gemeinde der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) ging am vergangenen Freitag das internationale lutherische Jugendtreffen „Corpus Christi“ (selk_news berichtete) in Halle/Saale zu Ende. SELK-Bischof i. R. Dr. Jobst Schöne D.D. hielt die Predigt. Neben ihm wirkten im Gottesdienst aus dem Bereich der SELK Pfarrer Dr. Armin Wenz, Pfarrer Dr. Daniel Schmidt und Pfarrer Hinrich Brandt sowie zahlreiche weitere SELK-Glieder − unter anderem in der musikalischen Gestaltung des Gottesdienstes − mit.

Bereits am Abend zuvor hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Konferenz beim sogenannten „Feast“ im Burggraben der Moritzburg ausklingen lassen. Neben der traditionellen „Candy Collection“, zu der Süßes aus den verschiedensten Ländern Europas mitgebracht worden war, das nun probiert werden konnte, war hier mit Brass-Band und Grillgut für reichlich gute Laune gesorgt. Neben gesanglichen und humoristischen Beiträgen von Teilnehmenden war der Höhepunkt das Einstudieren mehrerer Volkstänze unter der Anleitung von Johanna Mogwitz und Anne-Sophie Voigt aus dem deutschen Vorbereitungsteam.

Pfarrer Dr. Samuli Siikavirta aus Finnland, Vorsitzender des Corpus-Christi-Boards, sagte zum Abschluss: „Es war wunderbar, Corpus Christi anlässlich des 500-jährigen Reformationsjubiläum in Deutschland zu haben. Die deutsche Planungsgruppe hat bei den Vorbereitungen einen großartigen Job gemacht. Nachdem die Gruppe aus Deutschland über Jahre wuchs, war es toll, dass so viele Deutsche teilgenommen haben. Wir hoffen, auch im nächsten Jahr viele Deutsche zu sehen, wenn die Veranstaltung – so Gott will – in Prag gleich um die Ecke sein wird.“

Geplant ist, dass die Corpus-Christi-Konferenz auch dann wieder Mitte/Ende Juli stattfinden soll.

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2017 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)