Freizeit für Junge Erwachsene im Süden | 27.10.2017

Welche Rolle gebührt Maria?
SELK-Freizeit für Junge Erwachsene im Süden Deutschlands

Eberdingen-Nussdorf, 27.10.2017 - selk - Welche Rolle gebührt Maria? Darf man sie anrufen? Wo verläuft die Grenze zwischen Ehrerbietung und Götzendienst? "Über Maria wird in unserer Kirche nicht sonderlich viel geredet", sagt Max Schüller, Theologiestudent der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK): "Das wollen wir ändern! Zusammen mit Pastor Andreas Berg aus Saarbrücken wollen wir dieses spannende Thema behandeln."

Auf dem Programm der Herbstfreizeit für Junge Erwachsene, die vom 3. bis zum 5. November in Eberdingen-Nussdorf stattfinden soll, stehen außerdem ein Ausflug nach Vaihingen, Zeit für Spiel und Spaß sowie ein gemeinsamer Gottesdienst am Sonntag. Kurzentschlossene können Details mit einer E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anfordern; Anmeldeschluss ist der 31. Oktober.

--------------------

Eine Meldung von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2017 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)