Kindern das Evangelium erzählen | 30.10.2017

Kindern das Evangelium erzählen
SELK: Seminar des Konvents der Diakoninnen und Diakone

Berlin, 30.10.2017 - selk - Was haben Knisterbad, Zollstock, Ananas und Snickers gemeinsam? Sie sind alle wunderbare Hilfsmittel, das Evangelium Kindern lebensnah und mit allen Sinnen weiterzugeben. Das erlebten 22 Teilnehmende am Samstag in einem Tagesseminar, zu dem der Konvent der Diakoninnen und Diakone der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) nach Berlin eingeladen hatte.

Die Referentin Karoline Fitz vom Gemeinschaftswerk Berlin-Brandenburg verstand es, interessant und motivierend vielfältige Methoden vorzustellen und auszuprobieren. Ein Input zur Glaubensentwicklung bei Kindern und Jugendlichen rundete den Tag in den Gemeinderäumen der Augustanagemeinde der SELK in Berlin-Wedding ab.

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2017 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)