Bausteinsammlung 2017: Endspurt | 16.11.2017

Endspurt für Magdeburg - dringender Appell
SELK: Bausteinsammlung 2017 geht auf die Zielgerade

Magdeburg, 16.11.2017 - selk - Die diesjährige Bausteinsammlung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) unterstützt die Baumaßnahmen der Gemeinde in Magdeburg. Der Hausschwammbefall hat die Gemeinderäume seit Beginn der Baumaßnahmen zu Beginn 2016 unbenutzbar gemacht, sodass die Gemeinde seitdem ihre Gottesdienste in der benachbarten Gertrauden-Gemeinde abhalten muss. 90 Prozent des Fußbodens und des Putzes mussten entfernt werden, um den sich ausbreitenden Hausschwamm rückstandslos zu entfernen. Der Wiederaufbau wird enorme Summen verschlingen, die die Gemeinde nicht aus sich heraus aufbringen kann.

Die Gemeinde Magdeburg hat eine Präsentation in Bild und Wort zum Sanierungsvorhaben entworfen, die die Riesenaufgabe verdeutlicht, vor der die Gemeinde steht und die dramatische Notlage verdeutlicht, die ihre Existenz bedroht. Sie fasst die wichtigsten Informationen zur Gemeinde, zu den Problemen und Maßnahmen und zum Stand der Sanierung der Gemeinderäume zusammen.

"Diese Präsentation eignet sich sehr gut zur Vorführung an Bausteinsonntagen, bei Gemeindekreisen oder Adventsnachmittagen, um die Kirchglieder in unseren Gemeinden aufzurütteln und zu motivieren, für das Sanierungsvorhaben großzügig zu spenden", sagen Susan und Hans-Hermann Buhr (Hannover), die Beauftragten für die Bausteinsammlung der SELK. Die Präsentation kann auf der Homepage der Gemeinde in Magdeburg (www.SELK-MD.de) oder auf der Baustein-Homepage (www.bausteinsammlung.de) unter "Aktuelles!" abgerufen werden.

Die SELK-Bausteinbeauftragten appellieren an die Gemeinden, nun auf der Zielgeraden des Bausteinjahres mit großzügigen Spenden oder umfangreichem Kauf der papieren Bausteine bei der dringend notwendigen Unterstützung der Magdeburger Gemeinde in den Endspurt zu gehen und der Gemeinde in Magdeburg kräftig unter die Arme zu greifen.

Die Bausteine im Wert von 1, 2, 5, 10 und 20 Euro können in den Gemeinden der SELK bei den jeweiligen Bausteinbeauftragten oder Pfarrämtern erworben werden. Spenden zur Unterstützung der Vorhaben in Magdeburg können auch direkt über die Internetseiten der Bausteinsammlung (www.bausteinsammlung.de) getätigt werden. Die Bausteine gelten als Spendenquittung für das Finanzamt.

--------------------

Eine Meldung von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2017 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)