Jugendchor Nord gastiert in Bremen | 02.12.2017

"Unser Gott kommt und schweiget nicht"
Jugendchor Nord der SELK gastiert in Bremen

Bremen, 2.12.2017 - selk - Vom 15. bis zum 17. Dezember ist der Jugendchor Nord der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) in den Räumen der Bethlehemsgemeinde der SELK in Bremen zu Gast. Etwa 20 Sängerinnen und Sänger kommen aus zahlreichen norddeutschen Gemeinden zusammen. Sie üben unter der Leitung von Kantorin Antje Ney (Hanstedt/Nordheide) an diesem Wochenende Chorwerke aus der Zeit von Barock bis Moderne und musizieren bekannte Lieder und Chorsätze zur Adventszeit.

Zur Probe und Mitwirkung im Gottesdienst sind am Sonnabend, 16. Dezember, ab 10 Uhr gastweise Jugendliche im Alter zwischen 13 und 23 Jahren eingeladen. Die Anmeldung dafür wird bis Sonntag, 10. Dezember, erbeten an a.ney@t-online.

Der Chor musiziert am Sonnabend, 16. Dezember, im Gottesdienst der Bethlehemsgemeinde. Beginn: 17 Uhr. Am Sonntag, 17. Dezember, beginnt dann um 16 Uhr das abschließende Adventskonzert in der Bethlehemskirche, das unter dem Motto "Unser Gott kommt und schweiget nicht!" aus dem biblischen Psalm 50 steht. Beim Konzert ist die Gemeinde zum Mitsingen eingeladen. Der Eintritt ist frei, eine Kollekte zugunsten des Jugendchores wird erbeten.

--------------------

Eine Meldung von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2017 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)