Lutherische Gottesdienste in Mönchengladbach | 20.12.2017

Lutherische Gottesdienste in Mönchengladbach
SELK-Pastor i.E. Küttner leitet missionarisches Projekt

Mönchengladbach, 20.12.2017 - selk - Im September hat Winfried Küttner PhD, als Pastor im Ehrenamt der Erlöserkirchengemeinde Düsseldorf der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) zugeordnet, in Abstimmung mit der Lutherischen Kirchenmission der SELK die Arbeit in einem missionarischen Projekt im Christlichen Zentrum St. Matthäus Mönchengladbach (CCSMM | Friedensstraße 221 | https://lutheraner.wordpress.com) begonnen. Unterstützung findet er durch einen Mitarbeiter einer finnischen Missionsgesellschaft, die sich seit Jahren im türkischsprachigen Raum engagiert. So kommen theologische und sprachliche Kompetenz in diesem Projekt zusammen. Gottesdienste finden jeweils am 1. und 3. Sonntag eines Monats statt. Im Anschluss wird zu einem Kirchenkaffee eingeladen.

--------------------

Eine Meldung von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2018 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)