Plattdeutsche Radioandachten im Druck | 23.03.2018

Plattdeutsche Radioandachten im Druck erschienen
SELK-Autoren in Sammelband vertreten

Berlin/Münster/Wien/Zürich/London, 23.3.2018 - selk - "Endlich habe ich das Belegexemplar des neuen Bandes mit plattdeutschen Radioandachten ,Zuspruch aus dem Aether' bekom-men", berichtet Pfarrer i.R. Helmut Koospingraven von der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK). Der im LIT Verlag (Berlin/Münster/Wien/Zürich/London) er-schienene Band, herausgegeben von der ehemaligen Beauftragten für Plattdeutsch in der Hannoverschen Landeskirche, Pastorin Anita Christians-Albrecht, enthält, so der Untertitel, "Plattdeutsche Radioandachten als Beispiele konkreter Verkündigung".

Unter den 64 Autorinnen und Autoren befinden sich aus der SELK Koopsingraven, von dem zwei Andachten veröffentlicht worden sind, und Pastor Martin Benhöfer (Wrestedt-Stadensen), der mit acht Andachten in dem Band vertreten ist.

"In der Einführung gibt die Herausgeberin wertvolle Hinweise für eine konkrete Verkündi-gung", so Helmut Koopsingraven. Der 208 Seiten starke Band ist als Band 6 der Reihe "Dia-lekt und Religion / Religion und Dialekt" erschienen und kostet 24,90 Euro.

--------------------

Eine Meldung von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2018 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)