Einladung zum gemeinsamen Kirchentagsmusizieren | 11.05.2018

Einladung zum gemeinsamen Kirchentagsmusizieren
Bläserinnen und Bläser auf dem SELK-Kirchentag

Erfurt, 11.5.2018 - selk - Der 9. Lutherische Kirchentag der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) vom 25. bis zum 27. Mai in Erfurt wird auch von Kirchenmusik geprägt sein. So sind alle Bläserinnen und Bläser aus den Posaunenchören der SELK eingeladen, im großen Bläserchor des Kirchentages mitzumusizieren.

Am Freitag werden die Bläserinnen und Bläser beim Begrüßungsblasen vor dem Eröffnungsgottesdienst und am Samstag in der Mittagspause beim Kirchentagsblasen musizieren. Die Leitung hat Thomas Nickisch (Radevormwald), Kantor der Region West der SELK.

Am Sonntag musiziert der große Bläserchor bei einem Morgenblasen direkt vor dem Abschlussgottesdienst des Kirchentages und dann im Gottesdienst selbst. Die Leitung hat Rainer Köster (Berlin), Bläserwart der Region Ost der SELK.

Es ist auch für Bläserinnen und Bläser, die nur am Sonntag als Tagesgäste am Gottesdienst teilnehmen wollen, möglich, dort mitzublasen. Die Probe dafür beginnt um 8.45 Uhr in der großen Halle des Messezentrums.

Für alle diese genannten Veranstaltungen stehen auf der Homepage des Kirchentages (www.selk-kirchentag.de) in der Rubrik "Kirchenmusik" weitere Informationen zum Download bereit: Übersichten über die Programme und benötigten Noten, Bläserfahrpläne, Sonderdrucke. Alle teilnehmenden Bläserinnen und Bläser sind gebeten, sich die benötigten Noten und Leitpläne selbst auszudrucken und herzustellen.

Alle Bläserinnen und Bläser, die am Sonntag mitblasen möchten, sind gebeten, sich schnellstmöglich per Mail bei Rainer Köster anzumelden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Diese Anmeldung dient hauptsächlich dazu, eine Übersicht zu bekommen, mit wie vielen Bläserinnen und Bläsern am Sonntag zu rechnen sein wird.

Im Rahmen der Workshop-Angebote des Kirchentages werden zwei Bläser-Workshops angeboten. Workshop 1: Musik für Blechbläser und (Rock-)Band. Dazu wird zum gemeinsamen Musizieren eine Band zur Verfügung stehen. Workshop 2: Musiziermöglichkeiten für Blechbläser zum neuen Gesangbuch der SELK. Es geht dabei nicht um die Gemeindebegleitung, also nicht um Fragen eines neuen Bläserchoralbuchs, sondern um Musik für Bläserinnen und Bläser, bei der die die Gemeinde zuhört - unter anderem um Bläservorspiele, Choralpartiten und Bläserchoralsätze. Referent ist jeweils Rainer Köster. Auch für die Workshops wird um schnellstmögliche Anmeldung an obige Mailadresse gebeten.

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2018 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)