SELK-Kirchentag beginnt morgen | 24.05.2018

Auch für Kurzentschlossene: Auf nach Erfurt!
SELK-Kirchentag beginnt morgen

Erfurt 24.5.2018 - selk - Der 9. Lutherische Kirchentag steht unmittelbar vor der Tür. Vom 25. bis zum 27. Mai feiert die Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche (SELK) in Erfurt ein großes Fest unter dem Motto "Salz der Erde, Licht der Welt - Lutherische Kirche in unserer Zeit". Zahlreiche Gäste haben sich bereits angemeldet. Aber auch Kurzentschlossene sind herzlich willkommen.

Ein buntes, vielfältiges und interessantes Programm wartet auf alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer, darunter eine Podiumsdiskussion zum Thema "Christlicher Glaube und gesellschaftliches Engagement", in der neben anderen der Bischof der SELK, Hans-Jörg Voigt D.D., und der Ministerpräsident des Landes Thüringen, Bodo Ramelow (Die Linke), ins Gespräch kommen werden.

Am Freitagabend findet ein Konzert mit klassischer Kirchenmusik in der Erfurter Lutherkirche statt. Die Jazzmusiker Bertram Burkert (Gitarre) und Florian Kästner (Piano) begleiten am Samstag beim "Late-Night-Jazz" durch die Nacht. In zahlreichen Workshops laden am Freitag und Samstag Referentinnen und Referenten zum Nachdenken und zur Auseinandersetzung ein, darunter der Leiter des WorkFamily-Instituts, Joachim Lask (Darmstadt), und der Erfurter Professor für Philosophie und Theologie Dr. Eberhard Tiefensee.

Ein Jugendcamp darf ebenso wenig fehlen wie in buntes Kinderprogramm oder ein Markt der Möglichkeiten. Das Fest endet am Sonntag mit einem großen Gottesdienst in der Messehalle 1, bei dem unter anderem Bischof Voigt nach seiner Wiederwahl als leitender Geistlicher der SELK im Amt bestätigt wird.

Am Freitag und Samstag gibt es noch Tickets an der Tageskasse. Der Gottesdienst am Sonntag ist ohne Eintritt zu besuchen.

Das vollständige Programm findet sich unter www.selk-kirchentag.de (-> Programm)

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2018 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)