Glockenjubiläum in Stadthage | 26.06.2018

Glockenjubiläum, Weinfest und Fußballsieg
SELK: Festtag in Stadthagen

Stadthagen, 26.6.2018 - selk - An die 50 Gemeindeglieder und Gäste versammelten sich am vergangenen Samstag, 23. Juni, unter dem Kirchturm der Kreuzkirche der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) in Stadthagen. Anlass war die 50. Wiederkehr der Glockenweihe am 23. Juni 1968.

Eineinhalb Jahre nach der Weihe der Kirche wurden die drei Glocken aus der Gießerei Rincker in Sinn mit den an die anderen Glocken in Stadthagen angepassten Tönen fis, gis und H durch Superintendent Erwin Mahlke (Widdershausen) geweiht. In einer kurzen Andacht unmittelbar vor dem Einläuten des Sonntags um 18 Uhr erinnerte Pfarrer Joachim Schlichting an die biblische Inschrift der größten Glocke: "Er ist unser Friede" (Epheserbrief, Kapitel 2, Vers 24).

Gerahmt von den Klängen des Posaunenchores lauschte die Gemeinde dem 10-minütigen Geläut, um dann anschließend beim Weinfest im Gemeindesaal noch einiges über den Glockenguss und das Einbringen der Glocken vor 50 Jahren zu erfahren.

Der Abend klang fröhlich aus, als das Fußballspiel der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-Weltmeisterschaft, das Gemeinde und Gäste über eine Großleinwand verfolgten, von der deutschen Mannschaft doch noch positiv gestaltet werden konnte.

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2018 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)