SELK-Pfarrer zu Gast in Frankreich | 16.10.2018

Lutherische Arbeit in Frankreich
SELK-Pfarrer zu Gast in Mulhouse

Mulhouse (Frankeich), 16.10.2018 - selk - Zu einer Begegnung mit der Evangelisch-Lutherischen Kirche - Synode von Frankreich (EELSF) kam es am vergangenen Wochenende: Pfarrer Dr. Daniel Schmidt (Groß Oesingen) von der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) war einer Einladung der südlichsten Gemeinde der EELSF im Elsass nach Mulhouse gefolgt. Diese Einladung war aus einem Austausch mit Gemeindepfarrer François Poillet im Jubiläumsjahr der lutherischen Reformation im Vorjahr hervorgegangen . Als Gastprediger predigte Schmidt in der renovierten Kirche über Gottes große Liebe zu seinem Volk anhand des Liedes vom Weinberg im alttestamentlichen Jesajabuch (Kapitel 5).

Im Anschluss an den Gottesdienst referierte der deutsche Gast unter der Überschrift "Luther et la question féminine" über die Stellung Martin Luthers zur Rolle der Frau in der Kirche. Der Blick auf die biblischen Grundlagen des kirchlichen Amtes und auf die Ökumene über Zentraleuropa hinaus führte zu intensiven Nachfragen. Den Abschluss bildete ein gemeinsames Mittagessen in typisch französischer Gastfreundschaft.

Beeindruckt zeigte sich Schmidt vom gründlich restaurierten historischen Zentrum der Metropole im Dreiländereck mit Deutschland und der Schweiz, in der der größte evangelische Kirchbau Frankreichs steht, in der zugleich aber die verbreitete Säkularisierung zu spüren ist und in der ein Viertel der Einwohner einen Migrationshintergrund hat. Es habe ihn sehr bewegt, sagte er, zu erleben, wie sich Gemeinde und Pfarrer mit kreativen Ideen und intensiver inhaltlicher Arbeit bemühen, in diesem Umfeld Menschen aller Altersgruppen mit dem Evangelium zu erreichen.

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2018 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)