Buch: Lutherische Kirche im gesellschaftlichen Wandel | 18.01.2019

Lutherische Kirche im gesellschaftlichen Wandel
SELK: Volker Stolle veröffentlicht neues Buch

Mannheim/Göttingen, 18.1.2019 - selk - In seinem neu erschienenen Buch "Lutherische Kirche im gesellschaftlichen Wandel des 19. und 20. Jahrhunderts. Aus der Geschichte selbstständiger evangelisch-lutherischer Kirchen in Deutschland" beschreibt Prof. i.R. Dr. Volker Stolle (Mannheim), früher Lutherische Theologische Hochschule Oberursel der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), zunächst die Gründung selbstständiger evangelisch-lutherischer Kirchen in der Gesellschaftsform des deutschen Ständestaats. Der Übergang zur Demokratie stellte nicht nur die Politik vor neue Herausforderungen, sondern auch alle Kirchen in Deutschland - darunter die hier untersuchten lutherischen (Frei)kirchen, unter anderem in Preußen, im Königreich Sachsen, im Großherzogtum Hessen, in Kurhessen und in Süddeutschland. Stolle stellt die weitere Entwicklung dieser Kirchen (auch in ökumenischer und internationaler Perspektive) in der Zeit der Weimarer Republik, der nationalsozialistischen Herrschaft sowie der Deutschen Demokratischen Republik und der Bundesrepublik Deutschland dar. Ein zentrales Ereignis war dabei 1972 der Zusammenschluss zur SELK, die auch die Verantwortung für Werke und Einrichtungen der Vorgängerkirchen übernahm. SELK-Kooperationsverlag Edition Ruprecht (Göttingen), bei dem das Buch als Ergänzungsband 23 der Oberurseler Hefte erschienen ist, entschied sich deshalb, für das Bildmotiv auf dem Buchumschlag Fotos von der 1. Kirchensynode der SELK 1973 in den Räumen der Martini-Gemeinde in Radevormwald zu verwenden.

Das Buch (http://www.edition-ruprecht.de/katalog/titel.php?id=460) hat 476 Seiten und kostet 78 Euro. Eine eBook-Version ist auf zahlreichen Portalen erhältlich.

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)