Singen im Gertrudenstift fällt aus | 10.02.2019

SELK: "Singen im Gertrudenstift" fällt aus
Nächster Termin im März

Baunatal-Großenritte, 10.2.2019 - selk - Das "Singen im Gertrudenstift" muss erstmalig ausfallen! Der für morgen, 11. Februar, angesetzte Einsatz sangesfreudiger Kirchglieder der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) im Altenpflegeheim der in der SELK beheimateten diakonischen Einrichtung in Großenritte wurde von Kantorin Nadine Vollmar (Niedenstein-Wichdorf) abgesagt. "Im Gertrudenstift geht die Magen- und Darmgrippe um. Um Bewohner und Gäste nicht zu gefährden, findet der nächste Termin erst wieder im März statt", erklärt die Leiterin des "Singens im Gertrudenstift".
--------------------
Eine Meldung von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)