Pflanzenflohmarkt und Gottesdienst | 03.05.2016

Einladung zum Gottesdienst angenommen
SELK: 3. Pflanzenflohmarkt in Neumünster

Neumünster, 3.5.2016 - selk - Am vergangenen Samstag fand zum dritten Mal ein Pflanzenflohmarkt der Kreuzgemeinde der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) in Neumünster statt. Unter dem Motto "Alles rund um Garten und Balkon" konnten Gartenliebhaber auf dem Kirchengelände Stauden und Pflanzen sowie Gartenutensilien kaufen und verkaufen und sich am Tortenbuffet und Wurststand der Gemeinde stärken.

Trotz des dauerhaften Regens machten dabei im Laufe des Tages rund 300 Besucherinnen und Besucher regen Gebrauch vom Angebot der 30 privaten Anbieter. Ein Zeichen, dass sich der Flohmarkt im Stadtteil zunehmender Beliebtheit erfreut. Der Erlös der Gemeindestände ist für die Instandhaltung des Kirchgebäudes bestimmt: Die Küsterwohnung benötigt dringend neue Fenster.

Zusätzlich überreichte die Gemeinde als Dankeschön an alle Gäste für den Kauf am Pflanzen- oder Kuchenstand einen kleinen Flyer mit echten Senfkörnern und dem Bezug auf ein Bibelwort aus dem Matthäusevangelium (Kapitel 13, Vers 31): "Aus kleinen Dingen kann Großartiges entstehen: Mit der neuen Welt Gottes ist es ähnlich wie mit einem Senfkorn, das jemand auf seinem Acker gesät hat. Es ist nur ein kleiner Same; aber was sich daraus entwickelt wird größer als alle anderen Gartenpflanzen. Es wird ein richtiger Baum, in dem die Vögel ihre Nester bauen können. " Auf der Rückseite hieß es einladend: "Schön, dass Sie da sind! Auf ein Wiedersehen - Gottesdienst sonntags um 10.00 Uhr." Diese Einladung zum Gottesdienst am folgenden Sonntag wurde von einer Besucherin des Flohmarkts angenommen.

Etwas, dass die Kreuzgemeinde zu Neumünster, die seit 2012 außerordentlich als Missionsprojekt betreut wird, besonders gefreut hat.

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!---> Informationen aus Kirche und Gemeinden in Wort und Bild
auch unter "SELK-Aktuell" auf http://www.selk.de

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)