SELKiade in Hamburg (3) | 06.05.2016

Spiele eröffnet
VIII. SELKiade läuft in Hamburg

Hamburg, 6.5.2016 - selk - Mit einem Teilnehmer- und Helferrekord neigt sich der erste Tag der VIII. SELKiade dem Ende entgegen: Insgesamt waren 601 Personen bei bestem Wetter am heutigen ersten vollen Veranstaltungstag der größten Jugendsportveranstaltung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) im Gymnasium am Dörpsweg in Hamburg-Eidelstedt dabei.

Nach einer gemeinsamen Andacht am Morgen starteten die Jugendlichen in ihren Teams teils in diakonische Projekte, teils in die Wettkämpfe. Besucht wurden sie dabei nicht nur von der Schulleitung, die sich ein Bild von dem bunten Treiben auf ihrem Gelände machen wollte, sondern auch von Vertretern der Kirchenleitung der SELK. Bischof Hans-Jörg Voigt D.D. (Hannover), Propst Johannes Rehr (Sottrum), Kirchenrätin Christa Brammen (Ahrensburg), Kirchenrat Michael Schätzel (Hannover) wirkten mit viel Engagement als Schiedsrichter bei Wasserspielen auf dem Sportplatz mit.

Nach dem gemeinsamen Abendessen auf dem Schulhof befinden sich die Jugendlichen in einem offenen Abendprogramm mit Nachtcafé, Möglichkeiten zum Austausch und Wiedersehen sowie einem Kreativangebot.

Die SELKiade endet am Sonntag mit dem Abschlussgottesdienst.

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!---> Informationen aus Kirche und Gemeinden in Wort und Bild
auch unter "SELK-Aktuell" auf http://www.selk.de

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)