KirchenMusikTag in Bochum | 20.06.2016

"Ja, ist denn heut schon Weihnachten?"
SELK: KirchenMusikTag in Bochum

Bochum, 20.6.2016 - selk - "Zum Himmel hoch" war das Thema des diesjährigen KirchenMusikTages im Kirchenbezirk Rheinland-Westfalen der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), der gestern auf dem Gelände der Kreuzgemeinde der SELK in Bochum, dem sogenannten Lutherhof, stattfand.

80 Sängerinnen und Sänger und 25 Bläser gestalteten unter Leitung von Kantor Thomas Nickisch (Radevormwald) den festlichen Gottesdienst am späten Vormittag und die Musik am Nachmittag mit einem abwechslungsreichen Programm.

"Ja, ist denn heut schon Weihnachten?" - Mit diesem Zitat des "Kaisers" Franz Beckenbauer begann Pfarrer Gerhard Triebe (Düsseldorf) seine Predigt, in der er aufforderte, den Blickrichtungswechsel mitzumachen. Nicht "Vom Himmel hoch", wie es das bekannte Weihnachtslied formuliert, sondern zum Himmel hin dürften Christinnen und Christen gehen und bekämen dazu die Hilfe Gottes. Das wurde auf vielfältige Weise im Gottesdienst deutlich: im Singen, Loben und Musizieren - und nicht zuletzt durch die Feier des Abendmahls.

Das Nachmittagsprogramm wurde durch eine Doppeltaufe zu etwas Besonderem.

"So schöne Musik und so viele Menschen, die mitfeiern - ein Erlebnis!": So formulierten es die Eltern der beiden Täuflinge - und tatsächlich war die Musik am Nachmittag, obwohl nicht eigens dafür geplant, ein Lob des Gottes, der in der Taufe sein großes "Ja" zu einem Menschen spricht. Das wurde besonders deutlich im Satz von Charles Villiers Stanford zum Choral "Lobe den Herren" für Chor und Orgel (Dirk Schommer, Bochum).

Bei trockenem und zeitweise sogar sonnigem Wetter war der Tag für Jung und Alt eine schöne Abwechslung. Gespräche, Proben, eine große Hüpfburg, ein langes Tauziehtau, Schminken und ein buntes Büffet, zu dem die Besuchenden vielfältig beigetragen hatten, rundeten den Tag ab. "Wir haben viel Lob und dankbare Kommentare gehört", so konnte Pfarrer Bernd Hauschild, Ortspastor der Kreuzgemeinde und gleichzeitig Vorsitzender des Kirchenmusikalischen Arbeitskreises im Westen (KAW), zum Schluss feststellen.

Im kommenden Jahr soll wieder eine "Gemeindetag im Westen" stattfinden, möglicherweise wieder in Bochum.

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
---> Informationen aus Kirche und Gemeinden in Wort und Bild
auch unter "SELK-Aktuell" auf http://www.selk.de

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)