Waldgottesdienst und Missionsfest in Istrup | 03.07.2016

"Gottes Gelegenheiten - unsere Geschichte"
SELK: Waldgottesdienst und Missionsfest in Istrup

Istrup, 3.7.2016 - selk - Am letzten Juni-Sonntag feierten die Gemeinden der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) aus Blomberg, Lage, Bielefeld, Talle und Veltheim ihren traditionellen Waldgottesdienst mit Missionsfest im Alten Steinbruch in Istrup. Sah es in den Tagen vorher noch so aus, als ob das Wetter an diesem Sonntag nicht mitspielen würde, so brach der Himmel doch rechtzeitig vor dem Gottesdienst auf und ermöglichte auch in diesem Jahr die Veranstaltung unter freiem Himmel. Wieder hatten zahlreiche Kirchglieder und Gäste den Weg in den Steinbruch gefunden, um gemeinsam Gottes Wort zu hören und mehr aus der Arbeit der Mission zu erfahren.

Geleitet wurde der Gottesdienst von Pfarrer Tino Bahl (Lage), die Predigt hielt Pfarrer Kurt Schnackenberg aus Südafrika. Für die musikalische Begleitung waren der Lagenser Chor und die Bläsergemeinschaft der beteiligten Gemeinden zuständig.

Nach der gemeinsamen Mittagsmahlzeit referierten Pfarrer Schnackenberg und seine Frau Magdalene aus ihrer Arbeit in der Gemeinde Shelly Beach der Freien Evangelisch-Lutherischen Synode in Südafrika, einer Schwesterkirche der SELK. Sie berichteten unter der Überschrift "Gottes Gelegenheiten - unsere Geschichte" aus ihrer Missionsarbeit unter Leuten, die am Rande der Gesellschaft stehen - und beleuchteten, was solche Arbeit auch für das Leben als Christ in Deutschland bedeuten kann. Anschließend bestand Gelegenheit zu Diskussion und Gesprächen.

Pfarrer Bahl dankte abschließend für die Predigt und die Einblicke und Ideen für die Mission. Das Missionsfest endete mit Gebet und Segen und einem gemeinsamen Kaffeetrinken am Nachmittag.

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
---> Informationen aus Kirche und Gemeinden in Wort und Bild
auch unter "SELK-Aktuell" auf http://www.selk.de

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)