SELK-Aktuell

Naëmi-Wilke-Stift startet neues Bauprojekt

GubenAm 1. April erfolgte der erste Spatenstich für den Anbau an Haus 5 im der SELK zugeordneten Gubener Naëmi-Wilke-Stift. Der Anbau schafft Erweiterungsmöglichkeiten für die Sprechstunden der Ambulanz, Strukturverbesserungen für die Intensivmedizin, zusätzliche Betten für die chirurgische Station und stationsnahe Räumlichkeiten für den Arztdienst. Foto, von links: Technischer Leiter Matthias Reffke, Verwaltungsdirektor Gottfried Hain, Rektor Pfarrer Markus Müller, Bauplaner Matthias Bärmann und Bauunternehmer Frank Unger.

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)