SELK-Aktuell

Kleine Kanzel

Kleine KanzelIn der aktuellen Ausgabe 28/2019 des evangelischen Magazins ideaSpektrum findet sich erneut ein Beitrag von SELK-Superintendent i.R. Wolfgang Schillhahn (Grünberg) in der Verkündigungsrubrik „Die kleine Kanzel“. Unter der Überschrift „Jesu Einladung zum geistlichen Umtrunk“ legt Schollhahn ein Jesus-Wort als dem Johannesevangelium aus. Christus als das „Wasser des Lebens“ rückt in den Blick. Schillhahn: „Wer an Christus glaubt, lebt an der Quelle. Christen an der Quelle sind eine Erfrischung für die Menschheit.“

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)