SELK-Aktuell

Evangelium hinter Gittern

GefängnisAm 4. August hielt SELK-Pfarrer Matthias Tepper (Plauen) einen Gottesdienst in der Justizvollzugsanstalt Hohenleuben. Durch den Kontakt mit einer christlichen Gruppe, die sich dort alle zwei Wochen mit Gefangenen trifft, hat sich eine Zusammenarbeit ergeben. Ein junges Paar wirkte musikalisch mit. Tepper hielt eine evangelistische Predigt über ein Wort aus dem Johannesevangelium (Kapitel 3, Vers 16). Neun Gefangene nahmen teil. Nach dem Gottesdienst gab es Zeit zum Gespräch und die Gelegenheit, christliche Literatur mitzunehmen.

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)