SELK-Aktuell

Obdachlosen-Frühstück mit Tradition

WiesbadenEs ist eine gute Tradition, dass den Obdachlosen in Wiesbaden jeden Montag ein Frühstück in der Teestube, Begegnungs- und Beratungsstelle der Diakonie für Wohnungslose, gespendet wird. Kirchengemeinden der Stadt bereiten es zu; die Wiesbadener Christuskirchengemeinde der SELK ist seit einigen Jahren an zwei Montagen jährlich dabei. 160 gut belegte Brötchenhälften und viele mit lachenden Gesichtern bemalte Eier wurden mit gutem Appetit im Innenhof der Teestube verzehrt. Diese Aktion macht die Bedürftigen, aber auch die Zubereitenden froh.

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)