SELK-Aktuell

SELK-Gesangbücher in Netphen

Kapelle NetphenVorerst zehn Exemplare des neuen Evangelisch-Lutherischen Kirchengesangbuchs der SELK konnte jetzt Kapellenvorsteher Manfred Schröder von der St. Peterskapelle Netphen in Empfang nehmen. Durch Pfarrer Jens Wittenberg von der Siegener St. Christophorus-Gemeinde der SELK hatte der St. Petersplatzverein, der Träger des bereits 1257 erwähnten Simultan-Gotteshauses, die Bücher bestellt. Mehrmals im Jahr – so am Johannis- und Michaelistag und im Advent – lädt die Siegener SELK-Gemeinde zu Gottesdiensten in die Kapelle ein.

Copyright © 2021 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)