SELK-Aktuell

Reformationsfest mit neuen Glocken in Sangerhausen

SangerhausenGlockenklang aus dem Turm der Marienkirche in Sangerhausen? Was vor drei Jahren noch unvorstellbar war: Seit dem Reformationstag 2017 ist es Wirklichkeit. Im ökumenischen Festgottesdienst erklangen die vier neu gegossenen Glocken zum ersten Mal. Pfarrer i.R. Michael Pietrusky als Mitwirkender der örtlichen Gemeinde der SELK, der die Marienkirche als Gottesdienststätte dient, hielt die Predigt. Eine Gemeinde aus mehr als 300 Personen feierte den Gottesdienst in und vor der Marienkirche. (Foto: Steffi Rohland)

Copyright © 2017 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)