SELK-Aktuell

Lutherbibel 2017 im kirchlichen Gebrauch

PlenumDer 13. Allgemeine Pfarrkonvent der SELK beschloss am 9. November in Rehe, die Lutherbibel in dem neuen Text von 2017 in der SELK als offiziell geltende und zu gebrauchende Bibel für den kirchlichen Gebrauch anzunehmen. Die Texte für die gottesdienstlichen Lesungen – auch im Gesangbuch der SELK − werden im Regelfall aus der Lutherbibel 2017 genommen. In Einzelfällen wird für die gottesdienstlichen Lesungen die Textform von 1984 beibehalten. Die Kirchensynode wird um ihre Zustimmung zu dieser Beschlussfassung gebeten.

Copyright © 2017 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)