SELK-Aktuell

Pfarrer Matthias Forchheim eingeführt

Matthias ForchheimPfarrer Matthias Forchheim (52), bisher Altenstadt-Höchst, wurde am 19. August durch Superintendent Bernhard Schütze (Hamburg) in Lüneburg in das vakante Pfarramt des Pfarrbezirks Scharnebeck/Lüneburg eingeführt. Es assistierten Superintendent i.R. Eckhard Kläs (Amelinghausen) und Pfarrer Klaus Bergmann (Bad Schwartau). Forchheim war zuvor als Pfarrer in den Pfarrbezirken Dortmund und Höchst/Usenborn tätig. Er ist verheiratet mit seiner Frau Dörte, geborene Martens; das Ehepaar hat eine Tochter.

Copyright © 2018 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)