5. SELK-Radtour für Paare und Singles | 28.09.2018

325 Kilometer in 6 Tage
5. SELK-Radtour für Paare und Singles

Konstanz, 28.9.2018 - selk - 325 Kilometer in 6 Tagen: Das haben die Teilnehmer der 5. SELK-Radtour für Paare und Singles geschafft. Die 17 Radler aus den verschiedensten Gemeinden der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) trafen sich am Sonntag, 9. September, in Konstanz am Bodensee. Montag früh ging es los. Gleich zu Beginn gab es bei herrlichstem Sonnenwetter eine schöne Rundfahrt. Auch all die anderen Tage blieb das Wetter sommerlich. Viele schöne alte Städte und wunderbare Blicke auf den Bodensee und die Berge haben die Gruppe für manche Anstrengung beim Radeln belohnt. Die alten Pfahlbauten im See, das Zeppelin-Museum und der Ausflug zum Rheinfall in Schaffhausen: All diese Erlebnisse werden bestimmt nicht so schnell in Vergessenheit geraten.

Die täglichen Andachten und Betrachtungen zum ökumenischen Monatsspruch aus dem biblischen Predigerbuch (Kapitel 3, Vers 11) - Gott hat alles schön gemacht zu seiner Zeit, auch hat er die Ewigkeit in ihr Herz gelegt; nur dass der Mensch nicht ergründen kann das Werk, das Gott tut, weder Anfang noch Ende. - wurden von SELK-Pfarrer i.R. Lienhard Krüger gestaltet. Die vielen Gedanken und Erfahrungen, die dabei ausgetauscht wurden, haben die Gemeinschaft untereinander schnell vertieft.

Ein Höhepunkt zum Abschluss der Tour war die Einladung zu einem Gemeindeabend in die SELK- Gemeinde Konstanz. Dort wurde die Gruppe festlich bewirtet, Bei den Gesprächen fanden die Teilnehmer verschiedene Querverbindungen untereinander. Den Sonntagsgottesdienst der gastgebenden Gemeinde mit Pastor im Ehrenamt Uwe Nold am 16. September in der Konstanzer Schotten-Kapelle konnte die Tour-Gruppe musikalisch in einem Projektchor mitgestalten. Beim Abschlusskaffee nach dem Gottesdienst waren alle dankbar, dass diese Tour ohne Komplikationen, Unfälle oder Pannen zu Ende ging. Ein besonderer Dank ging an Hans Holland- Moritz, der diese Radtour so gut vorbereitet und organisiert hatte. Viele haben sich verabschiedet: "Bis zum nächsten Jahr!"

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2018 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)