CHORdia Tarmstedt in Hannover | 08.10.2018

Musikalische Begegnungen
SELK: CHORdia Tarmstedt gibt Konzert in Hannover

Hannover, 8.10.2018 - selk - Das in der Tarmstedter Salemsgemeinde der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) beheimatete Vokalensemble "CHORdia Tarmstedt" kommt mit seinem neuen Programm nach Hannover in die Bethlehemskirche der SELK. Zum Thema "Begegnungen" findet das Konzert am Sonntag, 4. November, um 17 Uhr statt.

Mit einem klangvollen Mix aus Gospels, Spirituals sowie klassischen und modernen christlichen Liedern setzt der Chor das Thema "Begegnungen" auf vielfältige Weise um.

CHORdia besteht aus rund 35 Aktiven und wird instrumental unter anderem mit Gitarre, Piano, Cello, Posaunen und Klarinetten begleitet. Darüber hinaus geben abwechslungsreiche Moderationseinlagen unaufdringlich heitere oder ernste Denkanstöße.

"Nachdem wir im vergangenen Jahr mit den Bethlehems Voices zu Gast in Tarmstedt sein durften, freuen wir uns nun sehr auf den Gegenbesuch von CHORdia bei uns in Hannover", berichtet die Chorleiterin der Bethlehem Voices, Susanne Gieger. Die Bethlehem Voices sind der "Junge Chor" der Bethlehemsgemeinde Hannover.

Der Eintritt zum Konzert von CHORdia Tarmstedt ist frei, am Ende des Konzertabends wird um Spenden für die Chorarbeit gebeten.

--------------------

Eine Meldung von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Copyright © 2018 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)