Pfarrvikar Anwand in Greifenstein-Allendorf | 02.05.2016

"Schön, dass ihr da seid!"
SELK: Pfarrvikar Anwand nimmt Dienst auf

Greifenstein-Allendorf, 2.5.2016 - selk - Am gestrigen Sonntag wurde in Greifenstein-Allendorf Sebastian Anwand durch Pfarrer Alfred Prange (Gemünden/Westerwald) in seinen Dienst als Pfarrvikar in der St. Paulsgemeinde der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) eingewiesen. Neben eigenen Gemeindegliedern hatten sich auch Gäste aus den Westerwaldgemeinden der SELK und aus der Ökumene vor Ort eingefunden. Der Kirchenchor und der Posaunenchor der Gemeinde wirkten mit Unterstützung aus der Gemündener SELK-Gemeinde mit.

In seiner Predigt betonte Anwand, wie wichtig das Gebet der Gemeinde für ihren Pfarrvikar sei. Der Sonntag Rogate im Kirchenjahr, der sich schwerpunktmäßig dem Gebet widmet, sei genau der richtige Sonntag für den Dienstbeginn eines Pfarrvikars.

Unter denen, die Grußworte überbrachten, war auch Superintendent Michael Zettler (Neu-Isenburg), der leitende Geistliche des Kirchenbezirks Hessen-Süd der SELK, dem die St. Paulsgemeinde zugehört. Zettler gab seiner Freude Ausdruck, dass die Vakanz durch die Entsendung des Pfarrvikars nunmehr ein Ende gefunden habe. "Ich war so erleichtert, dass Allendorf den Zuschlag von der Kirchenleitung bekommen hat", so Zettler wörtlich.

Kinder der Gemeinde überreichten Familie Anwand eine malerisch selbst gestaltete Stehlampe mit der Aufschrift: "Schön, dass ihr da seid!"

Ein Kaffeetrinken mit Gelegenheit zu Begegnungen und Gesprächen in den Gemeinderäumen schloss sich an.

Sebastian Anwand hat sein Lehrvikariat im Pfarrbezirk Verden (Aller)/Rothenburg (Wümme) der SELK absolviert. Der 31-jährige Theologe ist verheiratet mit Miriam, geborene Süß. Das Ehepaar hat zwei Kinder.

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!---> Informationen aus Kirche und Gemeinden in Wort und Bild
auch unter "SELK-Aktuell" auf http://www.selk.de

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)