Erweiterungen des Gertrudenstiftes | 13.09.2016

Tragfähige Zukunft für Gertrudenstift
SELK: Diakonische Einrichtung in Großenritte expandiert

Baunatal-Großenritte, 13.9.2016 - selk - Der September ist für den in der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK) beheimateten Verein Ev.-Luth. Gertrudenstift e. V., der in Baunatal-Großenritte ein Altenpflegeheim betreibt, bereits jetzt ein erfolgreicher und erfreulicher Monat: Nach rund zehn Monaten Bau war es am 1. September endlich soweit: Die Kindertagesstätte "Kleine Maulwürfe" wurde eröffnet! Morgens um 9 Uhr begrüßten die Erzieherinnen die Kinder in Begleitung ihrer Eltern und/oder Großeltern mit einem Begrüßungslied, gefolgt von einer kurzen Ansprache des Vorstandes des Ev.-Luth. Gertrudenstift e. V., Martin Mittelbach. Danach konnte die Kindertagesstätte, in der insgesamt 62 Kinder in einer Krippengruppe und zwei altersübergreifenden Gruppen betreut werden, von den kleinen und großen Gästen entdeckt werden.

Darüber hinaus konnte am 9. September ein weiteres Ereignis gefeiert werden: das Richtfest des zweiten Neubauprojektes, dem "Betreuten Wohnen im Heimverbund". Viele Mieter der bereits seit Monaten vermieteten 27 Wohnungen sowie viele weitere Interessierte aus Politik, Verbänden und Kirche waren der Einladung gefolgt und freuten sich über die Entwicklungen der Bauarbeiten, denn vom Spatenstich bis zum Richtfest sind nur rund sieben Monate vergangen. Nachdem der mit bunten Bändern bestückte Richtkranz am Kran befestigt und hochgezogen wurde, folgten die Anwesenden einer kurzen Begrüßungsrede von Martin Mittelbach sowie anschließend dem Richtspruch des Poliers der Baufirma, Thomas Senft. Danach konnte das Erdgeschoss des Rohbaus besichtigt werden. Die Mieter räumten ihre Wohnungen bereits jetzt in Gedanken ein. Anschließend konnten sich alle Anwesenden, darunter auch Bauarbeiter und Architekten, mit einer Bratwurst und kühlen Getränken stärken. Es waren sich alle darüber einig, dass der Ev.-Luth. Gertrudenstift e.V. mit dem nun zweiten von drei geplanten Bauprojekten den richtigen Schritt in eine tragfähige Zukunft gemacht hat. Für das dritte Projekt, dem Wohnpflegeheim "Phase F" für jüngere Pflegebedürftige, haben vor einigen Wochen auch schon die Erdarbeiten begonnen!

--------------------

Ein Bericht von selk_news /
Redaktion: SELK-Gesamtkirche /
selk_news werden herausgegeben von der Kirchenleitung der Selbständigen Evangelisch-Lutherischen Kirche (SELK), Schopenhauerstraße 7, 30625 Hannover, Tel. +49-511-557808 - Fax +49-511-551588, E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
---> Informationen aus Kirche und Gemeinden in Wort und Bild
auch unter "SELK-Aktuell" auf http://www.selk.de

Copyright © 2019 | SELBSTÄNDIGE EVANGELISCH-LUTHERISCHE KIRCHE (SELK)